StartseiteAktuellesNächste VeranstaltungEinloggen
Herzlich Willkommen auf der Webseite des Lancia Club Deutschland



Stilbildende Maßnahme

Der Besucher der Woche

Von 1997 bis zum Frühjahr 2000 ließ Lancia sein exklusives Kappa Coupé von Maggiora fertigen. Ein Entwurf, der von seinen Liebhabern innere Festigkeit und ein scharfes Auge für das Außergewöhnliche verlangt. Hier trifft das, was ich vor langer Zeit auf dem Heck eines Fiat 124 Spider las, wirklich zu.

Dort stand: „Geschmack macht einsam, Pininfarina“.

Dort war es wohl ein schwacher Versuch, darüber hinweg zu täuschen, dass ein Pininfarina-Entwurf von jedermann auf den ersten Blick „schön“ gefunden werden kann.

Hier sieht es ganz anders aus, muss der Betrachter deutlich mehr tun. Das Coupé ist ein Kind seiner Zeit, der flache Vorderwagen taucht auch bei anderen Zeitgenossen auf. Das Heck hat eigene Züge, die bei der Markteinführung eine Brücke zum epochalen Flaminia Coupé schlagen sollten.

Die Seitenlinie aber, die fordert den gestandenen, den wahren Connaisseur.

Und wenn der sich ins Innere begibt, entschädigt ihn Poltrona Frau, edle Hölzer, feine Haptik und eine Ausstattung, die ihres Gleichen sucht. Abstandswarner, Automatik, Navigation, Becker-Autoradio, CD-Wechsler, Klimaautomatik, elektrische Sitzverstellung, Lenkradverstellung und viele Dinge mehr, die heute in deutschen Zweitürern jenseits der 100k noch einzeln zu gebucht werden müssen.

Und dann dieses Himbeerbrombeer, einfach zum Abschlecken!

Blog

1.12 Bügeln ohne ...

Die Seitenverkleidungen des Koff...
Weiter...

































19.09.2016 Hubert Enbergs
Der Club
Das Magazin
Aktivitaten
Mitgliedschaft
Galerie
Flaminia Seiten
Kontakt
Clubtreffen
Stammtische
Andere Treffen
Geschichte
Modelle
Literatur
Marktplatz
Links